Unterstützung für den NABU-Die Naturdetektive

Naturerlebnis mit dem NABU

Wie in jedem Jahr organisiert der NABU im Rahmen der Ferienspiele in Alpen-Veen ein Naturerlebnisseminar für Kinder von 6-12Jahre.

Aufgrund der Corona-Krise fand das Seminar im Garten von Herrn Schneider in Veen statt und nicht an der Grundschule in Veen. Die Kinder waren mit Lupe, Fotoapparat und Fernglas bestückt und machten sich auf die Suche nach Faltern, Bienen und Käfern. Unter fachkundiger Begleitung durch Herrn Dipl.-Biologe Dieter Schneider wurden alle Tiere und Pflanzen die aufgespürt wurden, analysiert und erklärt.

Wir unterstützen schon seit 20 Jahren Naturerlebniswochen für Kinder, am Anfang haben wir sie gemeinsam mit der Heinrich-Böll-Stiftung in der Jugendbildungsstätte Forsthaus Hasenacker in Labbeck sogar mit Übernachtung ausgerichtet. 

Seit 12 Jahren unterstützen wir in Alpen diese Naturerlebniswoche vom NABU für Kinder finanziell. Zur offiziellen Spendenübergabe war der Kreisvorsitzende Peter Malzbender angereist und nahm die 500€ Lupe von Peter Nienhaus in Empfang.

Verwandte Artikel