Demo in Gronau zum Fukushima-Jahrestag

Demonstration zum Jahrestag der Fukushimakatastrophe

Der Ausstieg ist beschlossen, aber längst ist das Thema Atomindustrie noch nicht erledigt. So ist nicht in Sicht, dass ein geeignetes Endlager für den Atommüll gefunden wird, und an vielen Stellen wird noch die Produktionskette in Deutschland weiter betrieben.
So auch bei der Urananreicherungsanlage in Gronau.
Deshalb sind dort am 9. März wieder Demonstrationen geplant.

Der Grüne Kreisverband Wesel beteiligt sich daran und hat einen Bus nach Gronau angemietet.

 

Er fährt folgende Haltepunkte an:

Hinfahrt:
10:45 Uhr Xanten, Bf.
11:00 Uhr Alpen, Haltestelle Kreuzung Grünthal
11:15 Uhr Wesel, Bf.1
11:45 Uhr Schermbeck, Busbf.
12:45 Uhr Ankunft in Gronau Urananreicherungsanlage

Demo:

Start um 13 Uhr Gronau Urananreicherungsanlage

Rückfahrt:

ca. 15:30 Uhr ab Gronau

 

Kostenbeitrag: 8,00 €

Parteimitglieder und Sozialfälle: 5,- €

 

Anmeldung vorher bei Karl-Heinz Hemmerich (02802-9484868)

oder per Email an karl-heinz.hemmerich@gruene-alpen .

 

 

 


Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren