Unser Ziel: SchülerInnen für Politik begeistern

SchülerInnen der Sekundarschule besuchen mit uns den Landtag

Wie schon in den vergangenen Jahren führten wir mit SchülerInnen der 10. Klasse der Sekundarschule Alpen eine Fahrt zum Landtag durch.

Der Besucherdienst hatte ein ansprechendes Programm vorbereitet, in dem für die SchülerInnen eine Landtagssitzung simuliert wurde. Da fand sich ein Schüler dann unverhofft in der Rolle des Landtagspräsidenten André Kuper wieder, andere als SprecherInnen der verschiedenen Fraktionen. Spannend und sehr informativ war dieses Planspiel.

Anschließend stand Stefen Engstfeld für eine Diskussion zur Verfügung. Hier hatten die Jugendlichen viele Fragen. So beschäftigte sie der Vorfall in der JVA Kleve, Konsequenzen und politische Veränderungen wollten sie erklärt haben.  Aber sie hatten auch persönliche Fragen an Stefan Engstfeld. So wollten sie z.B. wissen, wie er zur Poliitik gekommen ist und welche Einstellung er zur Bewegung ‚Fridays for Future‘ hat.

Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, ein gutes Programm und interessierte Jugendliche mit vorbildlichem Verhalten ……. gerne machen wir das im nächsten Jahr wieder.

Verwandte Artikel